Autark heizen: So werden Sie unabhängig von Öl und Gas

Das eigene Haus, Gartenhaus oder die Garage autark zu heizen, ist gar nicht schwer! Wir zeigen Ihnen wie es geht und was es kostet.

Das bringt Ihnen eine autarke Wärmeversorgung

Als Hausbesitzer können Sie sich ganz einfach unabhängiger von externen Energiequellen wie Gas, Öl oder Strom machen.

Mithilfe autarker Heiztechniken

  • sind Sie im Krisenfall (z. B. bei Stromausfällen) in der Lage, Ihren Wohnraum eigenständig zu erwärmen
  • machen Sie sich unabhängig von stark schwankenden Energiepreisen
  • leisten Sie einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz

Das können Sie tun, um autarker zu werden

Nutzen Sie lokal verfügbare Energieträger und -quellen, um Ihre Immobilie autark mit Energie zu versorgen! Dazu gehören vor allem Solarthermie-Anlagen und Heiztechniken, die mit Biomasse wie Holz, Pellets usw. arbeiten.

1. Autark heizen mit Holz

Ob im Kaminofen, Kachelofen oder im Biomasse-Heizkessel – das Heizen mit Holz bildet ein zentrales Element in jedem Autarkiekonzept. Holz ist als nachwachsender Rohstoff klimaneutral einsetzbar und hierzulande immer zu stabilen Preisen verfügbar.

Voraussetzung für den Betrieb einer solchen Feuerstätte ist in jedem Fall ein Schornstein:

  • Moderne Luft-Abgas-Systeme bieten Ihnen hier die größtmögliche Flexibilität: Holzscheite, Holzpellets oder Hackschnitzel – Sie haben jederzeit die freie Wahl bei Brennstoff und Betriebsweise!
  • Auch doppelwandige Edelstahlschornsteine sind für das Heizen mit Holz geeignet. Sie zeichnen sich besonders durch eine einfache Montage (auch an der Außenwand) aus.
  • Ein Isolierschornstein eignet sich ideal für das Beheizen kleinerer Gebäude wie z. B. ein Wochenend- oder Gartenhaus.

2. Autark heizen mit Solarthermie

Die Sonne ist eine ebenso kostenlose wie unerschöpfliche Energiequelle. Lassen Sie dieses Potenzial nicht ungenutzt! Mit einer Solarthermie-Anlage können Sie z. B. einen großen Teil Ihres Warmwasserbedarfs decken, Ihre Heizung gewinnbringend unterstützen oder eine Garage heizen.

PREMIUM-Paket

Mit 3 Hochleistungs-Vakuumröhrenkollektoren Calpak VTS16 und Hygienespeicher 800 l, Solarstation mit Hocheffizienzpumpe, Ausdehnungsgefäß 40 l, Solarflüssigkeit, Unterkonstruktion und Befestigungsmaterial

Preis ab Werk € 4.499,00 inkl. MwSt. frei Haus!


SPAR-Paket

Mit 4 Flachkollektoren Calpak M4-260 und 500 l Solarspeicher inkl. Solarstation mit Pumpe, Ausdehnungsgefäß, Solarflüssigkeit, Unterkonstruktion und Befestigungsmaterial

Preis ab Werk € 3.299,00 inkl. MwSt. frei Haus!


KOMBI-SPAR-Paket

Spar-Paket wie oben und dazu 1 Edelstahlschornstein 3,1m wirksame Höhe, Nennweite 150mm inkl. Reinigungsöffnung und 1 Feuerstättenanschluss

Preis ab Werk € 4.099 inkl. MwSt. frei Haus!


Thermo-Siphon-Anlage Calpak Mark 4

Die Thermo-Siphon-Anlage Calpak Mark 4 deckt den Warmwasserbedarf von zwei Personen für Ferien- oder Wochenendhaus, Campingplatz und alle saisonal genutzten Objekten.

Preis ab Werk € 1.399,00 inkl. MwSt. frei Haus!

Wir beraten Sie gerne ...

... und verraten Ihnen, wie Sie sich die volle staatliche Förderung in Höhe von € 2.000 sichern!

+49 (0)2631 95596-0