Rauchrohranschluss selber machen mit dem RAS+

Unser Rauchrohranschluss-Set FAS "RAS+" vereinfacht die Verbindung von Ofen und Schornstein, wenn kein Rauchrohranschluss vorhanden ist und nachträglich ein Loch in das Innenrohr gebohrt werden muss - eine Anleitung.



Rauchrohranschluss

Rauchrohr nachträglich anbringen

Bevor ein Ofen für Wärme und Wohlfühl-Atmosphäre in der Wohnung sorgen kann, muss das Rauchrohr (Ofenrohr) fachgerecht an den Schornstein angeschlossen werden.

Das Problem, vor dem viele Neubesitzer eines Ofens stehen: Es ist keine Öffnung im Schornsteinrohr, ein sogenannter Rauchrohranschluss, vorhanden. In diesem Fall muss der Anschluss nachträglich am Innenrohr des Schornsteins angebracht werden.

Das Rauchrohranschluss-Set RAS+

Das Rauchrohr-Anschluss-Set FAS "RAS+" ermöglicht einen einfachen, schnellen und sicheren Anschluss des Ofenrohrs an den Schornstein, wenn kein Rauchrohranschluss vorhanden ist. Ist ein Rauchrohranschluss bereits vorhanden, hilft Ihnen das Anschluss-Set FAS "STD" weiter.

Besonders komfortabel ist diese Lösung, wenn sich die Durchmesser von Rauchrohranschluss und Rauchrohr stark unterscheiden. Der Adapter des RAS+ ist in verschiedenen Maßen für jeden Rauchrohr-Querschnitt von 120 - 200 mm erhältlich. Auch für Rohre mit einem Querschnitt von mehr als 200 mm sind Lösungen auf Anfrage möglich.


Rauchrohr Anschluss Set RAS+

Bestandteile (von außen nach innen):

  • Keramischer Adapter
  • Mineralwolldämmung
  • Keramikrohr
  • metallisches Doppelwandfutter

Für jeden Rauchrohr-Querschnitt von 120 - 200 mm erhältlich.

 


Anleitung - Rauchrohranschluss mit dem RAS+

1. Wandöffnung ausschneiden
   

Rauchrohranschluss Anleitung 1

Rauchrohranschluss Anleitung 2

Rauchrohranschluss Anleitung 3

Halten Sie das Anschluss-Set an die gewünschte Stelle des Mantelsteins und zeichnen Sie den Umriss des Adapterstücks nach. Schneiden Sie die Wandöffnung mit einem Winkelschleifer (Steinscheibe) aus und entfernen Sie die Mineralwolldämmung mit einem Cutter.

 

2. Rohröffnung ausschneiden
   

Rohröffnung ausschneiden

Rohröffnung ausschneiden 2

Rohröffnung ausschneiden 3

Halten Sie den Adapter an das Innenrohr des Schornsteins und zeichnen Sie den Lochkreis an. Schneiden Sie die Rohröffnung mit einem Winkelschleifer zunächst sternförmig ein und schneiden Sie auch die Kontur des Lochs an um eine Sollbruchstelle zu erzeugen. Dies verhindert das unkontrollierte Ausbrechen am Rand der Öffnung. Entfernen Sie nun die ausgeschnittenen Segmente.

 

3. Ansetzen mit Säurekitt
   

Rauchrohranschluss setzen

Rauchrohranschluss setzen 2

Rauchrohranschluss setzen 3

Entfernen Sie Staubreste auf dem Innenrohr und feuchten Sie die Klebestelle mit einem Schwamm leicht an. Setzen Sie das Adapterstück mit dem mitgelieferten Säurekitt an.

 

4. Rauchrohranschluss fixieren
   

Rauchrohranschluss fixieren

Rauchrohranschluss fixieren 2

Rauchrohranschluss fixieren 3

Setzen Sie das Adapterstück auf die Öffnung und glätten Sie die Kittfuge mit einem Schwamm. Fixieren Sie den Adapter mit Holzkeilen oder einer Schraubzwinge. Nach 24 Stunden ist der Säurekitt ausgehärtet. Setzen Sie nun die Rohrschalen-Dämmung auf das Rohr und stopfen Sie die Wandöffnung mit der in Schritt 1 ausgeschnittenen Mineralwolldämmung aus.

 

5. Verputzen und Verkleiden
   

Verputzen und Verkleiden

Verputzen und Verkleiden 2

Verputzen und Verkleiden 3

Verputzen Sie die Wandöffnung und setzen Sie abschließend das metallische Doppelwandfutter ein. Optional kann der Mantelstein z.B. mit Verblendern von BisoArt verkleidet werden.

 

6. Rauchrohr anschließen
   

Rauchrohr anschließen

Rauchrohr anschließen

Rauchrohr anschließen

Jetzt können Sie das Rauchrohr Ihres Ofens ganz einfach in das Doppelwandfutter einstecken. Fertig!


Feuerstellen Anschluss Set FAS

Anschluss für das Rauchrohr bereits vorhanden?

Für den Fall, dass ein Rauchrohranschluss am Schornstein bereits vorhanden ist, ermöglicht unser Feuerstätten-Anschluss-Set FAS "STD" eine unkomplizierte Verbindung von Rauchrohr und Schornstein - auch wenn eine Reduzierung oder Erweiterung des Ofenrohrs notwendig ist.

> Rauchrohr anschließen mit dem FAS