Mantelstein

Der Mantelstein dient als Brandschutzschacht für abgasführende Innenrohre von Schornsteinen und Abgasleitungen.

Mantelstein aus Leichtbeton

Material: Leichtbeton (Bims, Zuschläge, Zement)

Wandstärke: Mind. 50 mm

Varianten: Als ein- oder mehrzügiger Mantelstein erhältlich (wahlweise mit Multifunktionsschacht)

Verwendung: Als Systemkomponente zertifizierter Schornsteine und Abgasleitungen mit keramischen Innenrohren oder als Schacht für Edelstahl- oder Kunststoffabgasleitungen

Feuerwiderstandsklasse: L90 (bzw. F90)


Thermoblock

Um eine Wärmebrücke ins Haus zu vermeiden, empfiehlt sich die Verwendung eines Thermoblocks im Bereich der Dachdurchführung. So sparen Sie Energie und halten die Wärme im Haus.

Varianten

Typ P

Typ PL

Typ P

Mantelstein (einzügig)

Mantelstein mit Multifunktionsschacht

Mantelstein (zweizügig)

Typ PLI

Typ PLV

zweizügiger Mantelstein mit Multifunktionsschacht

zweizügiger Mantelstein mit Multifunktionsschacht

Maße

Tabelle
Typ Außenmaß in cm
US 25 25x25
P12 34x34
P14 • P16 39x39
P18 • P20 43x43
P25 50x50
P30 59x59
PL 12 34x48
PL 14 • PL 16 39x55
PL 18 • PL 20 43x59
PL 25 50x68
P 1214 • P 1216 39x67
P 214 • P 1416 • P 216 39x72
P 1218 • P 1220 43x72
P 1418 • P 1420 • P1618 • P 1620 43x77
P 218 • P 1820 • P 220 43x80
PLI 1418 • PLI 1420 • PLI 1618 • PLI 1620 43x98a
PLI 218 • PLI 1820 • PLI 220 43x98b
PLV 1218 • PLV 1220 48x72
PLV 1418 • PLV 1420 • PLV 1618 • PLV 1620 50x76
PLV 1425 • PLV 1625 52x84

Brandschutz – Das müssen Sie beachten

Mantelsteine (auch Formstein, Schachtstein oder Lüftungsstein genannt) stellen die einwandfreie Funktion einer Abgasanlage sicher. In Sachen Brandschutz sind dafür spezielle Kriterien zu beachten:

  1. Feuerwiderstandsklasse: Mantelsteine für Schornsteine und Abgasleitungen müssen gemäß DIN V 18160-1 die Feuerwiderstandsklasse L90 erfüllen. Dies gilt auch für die Verwendung von Kunststoff- und Edelstahlabgasleitungen. L90 bedeutet, die Abgasanlage muss einem Brand, der von außen auf sie einwirkt, 90 Minuten standhalten. Dafür muss der Mantelstein unter anderem eine Wandstärke von mindestens 50 mm aufweisen.
  2. Abstand von Schornsteinrohr und Mantelstein: Je nach Material des Schornsteinrohres sind spezielle Abstände zur Schachtwand einzuhalten. Kunststoff-Abgasleitungen und Edelstahlrohre müssen einen Mindestabstand von 2 cm zur Wandung einhalten.
  3. Lotrechte Aufstellung: Abgase sollten auf möglichst kurzem Weg nach Draußen gelangen. Der Schornstein ist also möglichst senkrecht zur Mündung zu führen.
  4. Haftung nur bei Komplettsystem: Schornsteinsysteme werden als vollständige Systeme geprüft und zugelassen, also inklusive Schacht, Dämmung und Innenrohr. Im Brandfall ist eine Produkthaftung nur für ein vollständig verwendetes System gültig. Bei Einzelkomponenten ist die Haftungsfrage schwierig.

Wir beraten Sie gerne!

+49 (0)2631 95596-0